Häufige Fragen

Welchen Zielgruppen zeigt ihr mein Event?

Abend identifiziert Zielgruppen die in direkter Verbindung mit dem beworbenen Event stehen.

Dein Event zu zeigen kostet Geld. Der Abend-Algorithmus sorgt dafür, dass Facebook Dein Event nur interessierten Menschen zeigt ohne zu nerven. So sparst du Werbekosten.

  • Wir erstellen automatisch Zielgruppen aufgrund der Daten des Events und unseren bisherigen Daten von ähnlichen Veranstaltungen.
  • Wir können besondere Arten von Zielgruppen benutzen auf die man ohne API Zugang keine Zugriff hat.
  • Wir testen automatisch im Laufe der Kampagne ständig neue Zielgruppen, basierend auf bisher gut performenden.

Verbindung zum Gastgeber

  • Personen die die Seite vom Gastgeber geliked haben (Fans vom Gastgeber)
  • Personen, die schon auf früheren Events des Gastgebers zugesagt haben
  • Personen, die schon mal ein Event vom Gastgeber angeklickt/aufgerufen haben
  • Freunde der Fans vom Gastgeber
  • Freunde von Personen die bereits zum Event zugesagt haben
  • Freunde von Personen, die schon auf früheren Events des Gastgebers zugesagt haben

Verbindung zum Veranstaltungsort

  • Fans vom Veranstaltungsort
  • Personen, die schon auf früheren Events im selben Veranstaltungsort zugesagt haben
  • Personen, die schon mal ein Event vom Veranstaltungs-Ort angeklickt/aufgerufen haben
  • Freunde der Fans vom Veranstaltungs-Ort
  • Freunde von Personen, die schon auf früheren Events des Veranstaltungsort zugesagt haben

Individuell und Event abhängig 

  • Im Veranstaltungstext verlinkte Seiten und Künstlerseiten 
  • Personen die ähnliche Seiten liken / Vorschläge der Suche von Facebook 
  • Personen die zu ähnlichen Events zugesagt haben
  • Personen die zu Events in ähnlichen Orten zugesagt haben
  • Personen die zu Events von ähnlichen Gastgebern zugesagt haben

Sowie manuell hinzugefügte Zielgruppen durch Account Manager und auf Kundenwunsch. 

Ist diese Antwort hilfreich?